Mohren Apotheke, Coburg
 

Ratgeber


Über uns

Unsere Apotheke feierte im Jahr 2000 ihr 50-jähriges Bestehen.

Mitte Februar 1950 war sie von Martin Raetsch im Mohrenweg eröffnet worden. Seit 1996 wird die Apotheke, die sich seit 1955 in der Mohrenstrasse 15 befindet, in der dritten Generation von Brigitte Raetsch geleitet.

Besonders in den letzten Jahren hat sich das Tätigkeitsfeld und das Image der Apotheke verändert. Neue Schwerpunkte wurden gesetzt wie die Bereiche der Naturheilverfahren und der Homöopathie.

Die Mohrenapotheke versteht sich heutzutage mehr denn je als Dienstleistungsunternehmen, das seinen Kunden als Ratgeber in allen Fragen rund um die Gesundheit zur Verfügung steht und zudem ein umfangreiches Serviceangebot bereithält. Hierzu zählen das Anmessen von Kompressionsstrümpfen, Blutuntersuchungen der Cholesterin- und Zuckerwerte sowie das Ausleihangebot von Babywaagen und Milchpumpen. Ein hilfreicher Ansprechpartner ist sie auch, wenn es um die Gesundheitsvorsorge (Reiseapotheke, Impfungen usw.) für eine Fernreise geht.

TV-Tipps

Für Sie gelesen

Thema des Monats

Pflanze des Monats

Wetter


Wetterdaten werden geladen...